Tour 413 | Übersee / ChiemseeÜbersee - Grassau - Weißach - Grabenstätt - Feldwies - Übersee

  • gpxDownloadMelde Dich an um GPX
    Tracks herunterzuladen
  • gpxDownloadMelde Dich an um Lieblings-
    touren zu nutzen
  • gpxDownloadKlicke hier wenn Dir
    Tour 413 gefällt
  • twitter
  • facebook
  • twitter

Tourbeschreibung

Die Tour verläft südlich des Chiemsees in einem ehemaligen Moorgebiet, das sich vom Fuß der Chiemgauer Alpen bis hin zum Chiemsee ausbreitet. Die Tiroler Achen durchzieht das Gebiet, die neben der Prien den Chiemsee speist. Das Mündungsgebiet der Tiroler Achen ist Brutstätte zahlreicher Vogelarten. Mit den Bergen im Süden, dem Chiemsee im Norden und dazwischen einer relativ flachen Landschaft ist das Gebiet ideal für unsere Radtour von Übersee über Grassau und Grabenstätt zum Chiemsee und über Luft zurück. In der Nähe von Grassau befindet sich das Naturschutzgebiet "Kendlmühlfilze" in dem die ursprüngliche Moorlandschaft erhalten werden soll. Auch das Museum "Klaushäsl - Salz und Moor" beschäftigt sich mit dem Thema. Von Grassau führt uns der Weg entlang der Ausläfer der Chiemgauer Alpen nach Bergen und von dort in nördlicher Richtung weiter nach Grabenstätt. Wir überqueren dann die Tiroler Achen und nähern uns dem Chiemsee. Der Chiemsee ist der flächenmäßig größte See Bayerns und drittgrößter See Deutschlands. Wir fahren auf der Julius-Exter-Promenade am See entlang und finden dort sehr schön gelegene Einkehrmöglichkeiten. Wer möchte springt im Seebad am nördlichen Ende der Promenade ins Wasser und kühlt sich richtig ab. Vorbei am kleinen Hafen von Feldwies verlassen wir den Chiemsee wieder und fahren das letzte Stück über Luft zurück nach Übersee. Auch der Ort Übersee bietet viele Möglichkeiten sich noch eine Brotzeit zu gönnen oder einen Eisbecher zu genießen, bevor wir die Heimreise antreten.

Wegbeschreibung:

Vom Bahnhof fahren wir in westlicher Richtung. Nach dem Kreisverkehr biegen wir links in die Wolferstrasse ab. Rechts halten und dem Verlauf des Albererweges bis zum Ende folgen. Dann nach Gröben, dort links abbiegen. Dann rechts nach Mietenkam und nochmal links nach Grassau.In Grassau auf die B305 nach links einbiegen und weiter in Richtung Bergen. Nach der Achenbrücke links auf den "SALZ"-Radweg.Dem Radweg folgen bis kurz vor Bergen. Links abbiegen und dann nochmal links Richtung Grabenstätt. Dort links nach Winkl. Zur St2096 und unter ihr durch auf den Chiemsee-Uferweg. Nach links und dann rechts entlang der A8. Nach der Achenbrücke unter der Autobahn durch. Auf der Radweg Variante "Feldwies" rechts weiter. Dazu Gatter des Waldweidegeländes öffnen. Im Ort Feldwies rechts und die A8 überqueren. Geradeaus weiter nach Seethal und auf den Chiemsee zu. Am Chiemseeufer links weiter zum Hafen von Feldwies. Vom Chiemsee entfernen, unter der Autobahn durch und auf dem Seeweg durch Feldwies. Dann rechts in die Mühlenstraße und anschließend links abbiegen. Weiter durch den Ort Luft Richtung Übersee. Nach der Bahnbrücke links halten, an der Kirche von Übersee vorbei und links auf der Hauptstraße durch den Ort weiter zum Bahnhof, unserem Ausgangspunkt.

Kommentare